Neue Decke für die Harlingerstraße

+
Die Harlingerstraße wurde am Donnerstag asphaltiert.

Lüdenscheid - Mit rund 1,6 Millionen Euro aus der Instandhaltungs-Rücklage für 2013 bis 2015 will die Stadt in den nächsten zwei Jahren weitere Straßendecken im Stadtgebiet erneuern.

Am Donnerstag war auf der Harlingerstraße schweres Gerät aufgefahren, um die holprige Straße zu glätten. Schon in der vergangenen Woche war die Harlingerstraße aufgefräst und für die Asphaltierung vorbereitet worden. Damit wurde die zunächst für 2015 vorgesehene Maßnahme um ein Jahr vorgezogen, wie Andreas Fritz, Technischer Betriebsleiter beim Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb (STL), auf LN-Anfrage mitteilte. Abgeschlossen ist auch die Sanierung des Mühlhagener Wegs. Als nächstes folgen Teile der Wefelshohler Straße, die Werdohler, die Winkhauser Straße und die Straße Worthnocken. - my

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare