Zusammenhang mit Unfall?

Talstraße dicht: Warten auf Reinigungsfahrzeug

Lange Ölspur auf der Talstraße am Dienstagabend: Zwischen Garten- und Bodelschwinghstraße ist die Strecke gesperrt. 
+
Lange Ölspur auf der Talstraße am Dienstagabend: Zwischen Garten- und Bodelschwinghstraße ist die Strecke gesperrt. 

Lange Ölspur auf der Talstraße am Dienstagabend: Zwischen Garten- und Bodelschwinghstraße ist die Strecke gesperrt. 

Lüdenscheid - Eine Ölspur hat am Dienstagabend zu erheblichen Verkehrsproblemen auf der Talstraße in Lüdenscheid geführt. Nachdem es dort bereits zu einem Verkehrsunfall gekommen war, sperrte die Polizei den Bereich zwischen den Einmündungen Gartenstraße und Bodelschwinghstraße vollständig.

Offenbar handelt es sich um einen Sachschadensunfall, der auch nicht zwingend mit der Ölspur im Zusammenhang stehen muss, hieß es seitens der Leitstelle der Polizei. Nun muss ein Reinigungsfahrzeug einer Fachfirma anrücken.

Ebenfalls im Einsatz: Zwei Fahrzeuge der Feuerwehr. Erstmalig wurde die gefährliche Verschmutzung der Fahrbahn gegen 20.40 Uhr gemeldet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare