Südsee-Zauber im Familienbad

LÜDENSCHEID – Südsee-Feeling trotz tristen Regenwetters: Eine abwechslungsreiche Poolparty mit Spiel und Spaß für Groß und Klein lockte viele Besucher ins Familienbad am Nattenberg.

Während sich am Samstagnachmittag bei der Familienparty einige hundert Kinder ausgelassen im Sportbad tummelten, hätte sich Badleiter Jörg Hempel abends bei der Wasser-Disco schon einige Besucher mehr gewünscht. Auf die Beine gestellt hatte die Poolparty die AOK in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendförderung der Stadt, dem Jugendkulturbüro und der Schwimmbadleitung

Viele Bilder vom Südseezauber

Südseezauber im Sauerland

Im Rahmen des jährlichen AOK-Auszubildenden-Projektes hatten acht Lehrlinge unter Leitung von Cornelia Kreim die Hawaii-Party konzipiert und organisiert. Die Agentur Magic Events brachte mit diversen Spiel- und Tanzaktionen zu fetziger Musik mächtig Stimmung. Während sich die Kinder auf verschiedenen Großspielgeräten wie dem Kletterberg oder der Bananenschaukel im Wasser amüsieren konnten, standen rund um das Sportbecken zahlreiche Aktionen auf dem Programm.

An dem einen Stand hatten die Badenixen frische Früchte mit verbunden Augen zu erraten, an dem anderen konnten sich die Mädchen farbige Strähnen in die Haare flechten oder die Haut mit einem Wasserpainting verschönern lassen. Zudem gab es verschiedene Gewinnaktionen und Ratespiele. Viel Spaß brachte insbesondere den Jungen das Torwand-Schwammwerfen. Zur Erfrischung gab es frisch gemixte alkoholfreie Coctails.

Familien im Hawaii-Outfit

Das Team des Jugendkulturbüros fotografierte nicht nur nachmittags die Familien im Hawaii-Outfit, abends konnten sich die Jugendlichen mit bunten Bändern und großen Strohhüten ablichten lassen und gleichzeitig auf einer großen Foto-Flirtwand eine Nachricht für den Liebsten oder die Liebste schreiben. Der Höhepunkt des Abends war dann die Mister- und Miss-Hawaii-Wahl. Dazu hatten die Kandidaten vielfältig Gelegenheit, sich als Limbo-oder Hula-Hoop-Tänzer zu erweisen. Für die Sieger der Wettbewerbe gab es Freizeitpark-Karten, Digital-Kameras sowie Ruhr-Topkarten zu gewinnen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare