Gewalttätige Auseinandersetzung in Lüdenscheid

Streit eskaliert: Mann mit Messerstichen verletzt

+

Lüdenscheid - An der Werdohler Straße gerieten am Dienstag gegen 12.55 Uhr zwei Männer in einen heftigen Streit. Einer der Beteiligten zog schließlich ein Messer ein und verletzte sein Gegenüber mit Stichen in Arm und Bein.

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der Täter flüchtete. Staatsanwaltschaft und Mordkommission aus Hagen haben die Arbeit aufgenommen. Die Ermittlungen sowie die Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter dauern an.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare