Sternsinger der Gemeinde Maria Königin

+

Lüdenscheid - Ab Freitag, 2. Januar, werden die Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde Maria Königin wieder in ihrer Gemeinde unterwegs sein. Sie bringen den Menschen den traditionellen Segen und sammeln Spenden für einen guten Zweck.

Die rund 60 Kinder, die diesmal mitmachen, haben selbst neue Sammeldosen gestaltet, neue Sterne bemalt und Sammeltaschen mit dem Sternsingerlogo versehen.

Nach dem Vortreffen im Gemeindehaus von Maria Königin am Schättekopf fand eine kleine Aussendungsfeier in der Kirche statt, bei der Pastor Hans Ferkinghoff die Jungen und Mädchen für ihre Aufgabe segnete.

Traditionell sind die Spenden der Sternsinger von Maria Königin für die Kinder in einem Internat im indischen Honnali bestimmt, das die Gemeinde seit langem unterstützt. Die Sternsinger werden in kleinen Gruppen im Gemeindegebiet von Maria Königin von Freitag bis Sonntag unterwegs sein. - gör

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare