Die Stadt tanzt: Sonne, Stimmung, gute Kondition

Tanzen macht auch Kindern viel Freude.

LÜDENSCHEID ▪ „Mr. Dance“, Michael Hull, hat‘s erkannt, obwohl er, zugegeben, nicht ganz objektiv ist: „Lüdenscheid war schon immer eine Stadt mit Tanzleidenschaft“, stellt der vierfache Tanzweltmeister fest, der in Lüdenscheid einst seine Karriere begann.

Und das Programm von „Deutschland bewegt sich, Lüdenscheid macht mit“, gibt ihm recht. Tanzen kann man selbst im Sitzen, in jedem Alter und mit jedem Anspruch. Beim zweiten Aktionstag am Samstag auf dem Sternplatz zogen die Tanzvorführungen vom TSG Lüdenscheid denn auch die mit Abstand meisten Zuschauer an. Schon zum Auftakt am Freitag zeigte beispielsweise die Tanzschule S, was derzeit angesagt ist; die TGW-Tanzgruppe Enchanted des TV Jahn Plettenberg 1889 bot ebenfalls eine Tanzshow.

Lesen Sie zum Thema auch:

Stadtwette gewonnen: 600 tanzen „Ali Shuffle“

Wie sportlich die Stadt sonst noch ist, stellten so unterschiedliche Teilnehmer wie Kämpfer von Olympic Taekwondo unter Beweis, die „Fit für 100“-Gruppe des Seniorenzentrums Reseda und der Hausgemeinschaft Luttea, die Kraftsportler der Sportfreunde Altena und der TSV Jugend sowie Handballer der HSG und die Baskets Lüdenscheid.

Auch am Samstag tanzt die Stadt – zum Beispiel Breakdance, gezeigt von der Jugendfreizeitstätte Rathmecke-Dickenberg. Ein Höhepunkt wird die Stadtwette um 15 Uhr sein, wenn Bürgermeister Dieter Dzewas sich darauf verlässt, dass 570 Mittänzer ihn nicht alleine die Ali-Shuffle-Tanzschrittfolge vorführen lassen. Boxolympiasieger Torsten May hält dagegen. Ab 14 Uhr werden die Startnummern für die Teilnehmer ausgegeben. Jeder kann noch mitmachen.

Fotogalerie zum Thema:

Deutschland bewegt sich

Danach geht’s im Halbstundenrhythmus vielfach tänzerisch weiter, aber nicht nur: 15.30 Uhr Zumba Tanzshow der Tanzschule S, 16 Uhr: Hap Ki Do Vorführung des TuS Bierbaum 1953, 16.30 Uhr: Linedance der Lüdenscheider Longhorn Stomper, 17 Uhr: Stunt und Tanz – Cheerleading des LTV 1861 und zum Abschluss, um 17.30, eine Hip-Hop-Show mit Supertalent-Halbfinalist Ali Chopan und der Tanzschule Geza Lang.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare