„Spot an“ für Blutspender

DRK-Referentin Sabine Gräfe  präsentiert die Taschenlampe, die jeder Blutspender am Freitag geschenkt bekommt.

LÜDENSCHEID - DRK-Sommeraktion: Unter den Motto „Spot an für Ihre Hilfsbereitschaft!“ erhält jeder Teilnehmer eines DRK-Blutspendetermins eine Taschenlampe. Nächster Termin in Lüdenscheid: Freitag von 9.30 bis 19.30 im DRK-Heim, Hochstraße 30.

Mit einer ganz besonderen Sommeraktion möchte der DRK-Blutspendedienst die Menschen zu einener Blutspende motivieren – denn in den Sommermonaten sinken die Blutreserven erfahrungsgemäß immer wieder auf ein Minimum. Dies teilten DRK-Stadtverbandsgeschäftsführer Gerd Tolksdorf und Sabine Gräfe vom Hagener Institut des Blutspendedienstes West mit.

„Spot an für Ihre Hilfsbereitschaft!“

Unter den Motto: „Spot an für Ihre Hilfsbereitschaft!“ erhält jeder Besucher auf einem DRK-Blutspendetermin eine hochwertige Taschenlampe, die in vielen Lebenslagen sehr hilfreich sein kann, meinte Gräfe. Der nächste Blutspendetermin ist morgen in der Zeit von 9 bis 19.30 Uhr im DRK-Heim, Hochstraße 30.

Tolksdorf bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung – und setzt auf die bewährte Hilfsbereitschaft der Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider.

Blutspende für viele Patienten überlebenswichtig

Eine Blutspende sei für viele Patienten in Krankenhäusern hilfreich, wenn nicht sogar überlebenswichtig , erläuterte Gräfe. Der hohe Bedarf an Blut sei in erster Linie eine Folge des medizinischen Fortschritts. Viele Operationen, Organübertragungen und die Behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren seien nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich geworden. Statistisch gesehen werde das meiste Blut zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgten Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten und erst an sechster Stelle Verletzungen aus Sport- und Verkehrsunfällen.

Weitere Infos per Telefon oder im Internet

Weitere Infos rund ums Thema Blutspende erhalten Interessierte über die kostenlose Rufnummer 08 00/1 19 49 11 des DRK-Spender-Service-Centers, von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr oder unter www.blutspendedienst-west.de. -wok

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare