Sponsorenlauf der Kolping-Schule ein voller Erfolg

Lüdenscheid - Schulleiterin Birgit Hinz ist hochzufrieden mit den 180 Schülern der Adolf-Kolping-Schule, die bei strahlender Sonne und 22 Grad die Bundesjugendspiele im Nattenbergstadion voller Freude absolvierten.

Erstmalig fand im Anschluss an die Wettkämpfe ein Sponsorenlauf statt. Für ein größeres Spielgerät umrundeten die Schülerinnen und Schüler die Laufbahnen und sammelten mit jeder gelaufenen Runde, belohnt durch eigens gesuchte Sponsoren, Spendengelder. Die Schüler der ersten und zweiten Klasse hatten jeweils 20 Minuten und die Schüler der dritten und vierten Klasse 30 Minuten Zeit um möglichst viele Runden zu sammeln. Birgit Hinz ist über die motivierten Schüler begeistert: „Die Erwartungen an einzelne Schüler wurden oft übertroffen“. Zudem freute sie sich über viele Spenden in Form von Muffins und Getränken, die die Eltern zur Verfügung stellten. - jaku/Foto: Kornau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare