Die Spitzenreiter sind Sophie und Leon

Im Jahr 2013 entschieden sich Lüdenscheider Eltern am häufigsten für die Namen Sophie und Leon.

Lüdenscheid - Namen haben Bedeutungen und begleiten ein Leben lang. Viele Namen stammen aus den verschiedensten Sprachen und werden häufig von anderen Namen abgeleitet. Sophie (36) zum Beispiel bedeutet „Weisheit“ und ist Lüdenscheids meist gewählter Mädchenname im Jahr 2013. Der beliebteste Jungenname ist Leon (14) und bedeutet „Löwe“.

Bei den Mädchennamen auf Platz zwei liegt Mia (23), und Marie (21), die „Geliebte“, belebt den dritten Platz. Platz zwei geht bei den Jungen an den „Ruhebringer“ Noah (14) und Platz drei wird von Ben (13) besetzt, der auch als „Glückskind“ bekannt ist.

Viele heute beliebte Namen tauchten erstmals um 1890 auf und zeigen noch heute große Popularität. Unter den Top Ten sind Mädchennamen wie Emilie und Sophia ( je 11), Maria (10) und Emily, Lena, Luisa (je 9) und Anna auf Platz zehn (7). Unter den zehn beliebtesten Jungennamen sind Alexander und Paul (je 11), gefolgt von Lukas und Mats (je 10). Auf Platz acht ist Jan (9), und die letzten beiden Plätze belegen Finn und Joel (je 8).

Im Jahre 2013 erblickten vier Kinder mehr als im Jahr zuvor das Licht der Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare