„Spielmäuse“ suchen Mäuse

Matthias Heider (MdB) besuchte gestern die Spielmäuse am Danziger Weg. Leiterin Monika Eckmann schilderte die Probleme der Einrichtung.

LÜDENSCHEID ▪ Ein Bild von der Situation beim Kinderbetreuungsverein „Spielmäuse“ machte sich gestern der Lüdenscheider Bundestagsabgeordnete Matthias Heider.

Monika Eckmann, Leiterin des Kindergartens am Danziger Weg, schilderte die finanziellen Probleme der Einrichtung, deren Finanzplan für das kommende Kindergartenjahr einen Fehlbetrag von mehr als 20 000 Euro aufweist. Auf der anderen Seite stehen Leistungen der Einrichtung, die in dieser Form sonst nicht in Lüdenscheid zu finden wären. Dazu gehört vor allem die Betreuung von Kindern unter drei Jahren, die Monika Eckmann gerne noch auf Einjährige ausdehnen würde, und die Möglichkeit, die Kinder wahlweise auch für weniger als fünf Wochentage im Kindergarten zu lassen. Vor allem für Mütter, die über eine Teilzeitbeschäftigung den Weg zurück ins Berufsleben suchen, sei diese Möglichkeit sehr wichtig, sagte Eckmann. Für Mittel nach dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz) sei diese Regelung faktisch ein Ausschlusskriterium.

Darüber hinaus würde Monika Eckmann die Betreuung gerne über 13 Uhr in den Nachmittag hinein verlängern. Doch weder der Raum, in dem derzeit das Bällchenbad steht, noch das Büro, auf das die Leiterin verzichten würde, entsprechen in ihrer Größe den Anforderungen an einen Schlafraum. Beim Mittagessen gäbe es keinerlei Probleme: Es könnte vom benachbarten Diabetikerzentrum geliefert werden.

„Es geht doch um die Betreuung der Kinder, aber manches ist ganz schwierig“, klagte Eckmann über die Fülle an rechtlichen Vorgaben, die den Betreuerinnen der „Spielmäuse“ das Leben schwer machen. Dabei sei eine professionelle Betreuung für die ganz Kleinen ausgesprochen wichtig. ▪ thk

Für das am 1. August beginnende Kindergartenjahr sucht die Einrichtung noch nach sechs Kindern zwischen zwei und drei Jahren. Wer eine finanzielle Patenschaft für ein Kind einkommensschwacher Eltern übernehmen möchte, kann sich ebenfalls unter Tel. 0 23 51/   4 33 93 39 melden. http://www.spielmaeuse-luedenscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare