Einbrecher dringen in Spielhalle ein

Lüdenscheid - Am frühen Freitagmorgen sind unbekannte Täter in Lüdenscheid in eine Spielhalle eingebrochen. Sie richteten rund 3000 Euro Sachschaden an und entwendeten Bargeld in unbekannter Höher. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitagmorgen gegen 3.10 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter die Eingangtür einer Spielhalle an der Worthstraße auf. Anschließend brachen sie Spielautomaten auf und entwendeten Geldkassetten mit Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Dabei richteten die Täter rund 3000 Euro Sachschaden an.

Die Fahndung der Polizei verlief bisher erfolglos. Bei ihrer Ermittlungsarbeit hofft die Polizei Lüdenscheid (Tel.: 0 23 51/ 90 99 0) nun auf Zeugen, die die Tat oder die Täter beobachtet haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare