Wetter passt - alles toll

Feststimmung beim Lüdenscheider Stadtparkfest

Die Rasenflächen hatten die Kinder schnell für sich erobert und übten mit Stöcken und Plastiktellern Jonglagen.

Lüdenscheid - Die Wetterexperten hatten sich geirrt. Von Herbststimmung keine Spur. Und so waren die Rahmenbedingungen für das diesjährige Stadtparkfest bestens. Viele Lüdenscheider hatten die sommerliche Wärme und den strahlenden Sonnenschein für einen Ausflug genutzt und amüsierten sich unter den alten Bäumen des Parks.

„Ich komme eigentlich jedes Jahr hierher“, erklärte Bettina Bongardt. Umso enttäuschter sei sie von der Absage des Festes im vergangenen Jahr gewesen. „Da hat mir wirklich etwas gefehlt. Ich war richtig traurig, als ich von der Absage hörte. Und umso mehr hab ich mich gefreut, dass es dieses Jahr wieder geklappt hat.“ Am Sonntag war Bettina Bongardt mit ihren Kindern Mark und Hendrike unterwegs. „Für Kinder wird ja viel angeboten. Und die Waffeln haben den beiden auch super geschmeckt.“

Der Waffelstand konnte sich über mangelnde Besucher nicht beschweren. Die Damen an den Eisen hatten alle Hände voll zu tun, den süßen Wünschen ihrer Kundschaft zügig nachzukommen.

Auch an den Grillständen sah es nicht anders aus. „Schmeckt großartig“, war das einhellige Urteil von Rolf und Susanne Lichthagen. Das Ehepaar war mit Picknickdecke in den Stadtpark gekommen: „Das ist für uns noch einer stressigen Arbeitswoche ein kleiner Kurzurlaub vor der Haustür. Wir spannen heute mal richtig aus. “

Während die großen Besucher das Fest nutzten, um mit Bekannten und Freunden zu plaudern und gemütlich zu schmausen, tummelten sich die Kinder an den Spielständen und eroberten die Wiesenflächen zum Toben für sich.

Der sechsjährige Rabi versuchte sich unermüdlich an Jonglagen mit bunten Plastiktellern. Immer wieder plumpsten die Teller ins hohe Gras – aber Rabi ließ sich seine gute Laune nicht verderben. „Das ist nicht schlimm. Ich übe ja noch.“ Die siebenjährige Hannah spielte währenddessen mit ihrer Mutter oberhalb des Famo-Familienwaldes eine großformatige Version des bekannten Spieles „Vier gewinnt“.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare