Sperrung der Winkhauser Straße sorgt für Probleme im Berufsverkehr

+

Lüdenscheid - Für erhebliche Probleme im Berufsverkehr sorgte am Mittwochmorgen eine Sperrung der Winkhauser Straße an den Kreuzungen zur Heedfelder- und zur Park- beziehungsweise Frankenstraße.

Anlass war ausgelaufenes Hydrauliköl einer Kehrmaschine, die an der Graf-von-Galen-Straße im Zuge der dort laufenden Asphaltierungsarbeiten eingesetzt war.

Gemeldet war der Feuerwehr auslaufendes Öl. Beim Eintreffen hatte es sich aufgrund der feuchten Fahrbahn bereits großflächig verteilt. Einsatzbeginn war um 7.55 Uhr. Bis in den späten Vormittag wurde an der Reinigung gearbeitet. Während dieser Zeit kam es zu zahlreichen Staus in der City.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare