Zusammenprall beim Abbiegen

Sperrung nach Unfall an der Heedfelder Straße

+

Die Heedfelder Straße musste am Dienstagmorgen nach einem Unfall gesperrt werden. Beim Abbiegen sind dort zwei Fahrzeuge kollidiert. Verletzt wurde niemand.

Lüdenscheid - Gegen 7.45 Uhr waren  nach Polizeiangaben am Morgen zwei Fahrzeuge an der Kreuzung Heedfelder Straße/Im Grund zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen war ein Verkehrsteilnehmer vom Grund kommend in die Heedfelder Straße eingebogen und hatte dabei ein Auto übersehen. 

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand; das hatte zunächst anders geklungen: Als Polizei und Rettungskräfte eintrafen, hatten sie noch von einer eingeklemmten Person ausgehen müssen. Das habe sich aber nicht bestätigt, sagte Polizeisprecher Dietmar Boronowski. 

Beide Unfallfahrzeuge müssen abgeschleppt werden - das hatte die Sperrung der Heedfelder Straße zur Folge. 

Es gibt neue Informationen zum spektakulären Raser-Unfall auf der Lennestraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare