Brügger und Schönecker Schüler erlaufen 7425 Euro

+
Beim Sponsorenlauf haben 230 Grundschüler von den Standorten Schöneck und Brügge 7425 Euro erlaufen.

Lüdenscheid - Für den Zahlendreher auf dem Bild ist der Fotograf verantwortlich. Der merkte erst in der Redaktion, dass sich die Kinder für den Schnappschuss umgestellt hatten. Also: Die 230 Grundschüler von den Standorten Schöneck und Brügge haben Anfang Juni beim Sponsorenlauf ihre große Ausdauer unter Beweis gestellt und 7425 Euro erlaufen.

Dafür gab’s Mittwochmorgen ein großes Lob von Schulleiter Berthold Lüke (re.). Gabi Polle, Leiterin des SOS-Kinderdorfes und Lisa-Marie Scherer vom Kinderhospiz Balthasar freuten sich über die fleißigen Läufer, denn die beiden Einrichtungen erhalten jeweils 2475 Euro, die beim SOS-Kinderdorf in die Tiergestützte Pädagogik fließen und beim Kinderhospiz in die Betreuuung von Eltern, deren Kind im Hospiz in Olpe begleitet wird. Das letzte Drittel kommt der Verbundschule selbst zu Gute, wo am Mittwoch in der Turnhalle in Brügge ein Kindermusical aufgeführt wurde. - my

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare