Spatenstich: Startschuss für Schulhof-Neugestaltung

LÜDENSCHEID - Mit Liedern, roten Luftballons sowie Hammer und Meißel feierten die Mädchen und Jungen der Knapper Grundschule am Mittwoch den offiziellen Spatenstich für ihren neuen Schulhof. Denn nach den vorbereitenden Maßnahmen, die in den vergangenen Monaten stattgefunden hatten, fiel nun der Startschuss für die Neugestaltung.

Und dazu hatte sich nicht nur die Schulgemeinde auf der „Baustelle“ versammelt, sondern auch viele Verantwortliche aus dem Rathaus sowie der beteiligten Unternehmen. Und weil natürlich die Kinder im Mittelpunkt standen, durften sie auch gleich Hand anlegen und ein letztes Stück Mauer mit Hammer und Meißel bearbeiten. Nicht zuletzt, so betonte Bürgermeister Dieter Dzewas, seien viele ihrer Vorschläge und Wünsche in die Planungen miteingeflossen – und werden nun in mehreren Bauabschnitten realisiert. Mitte nächsten Jahres, so der verantwortliche Garten- und Landschaftsarchitekt Friedhelm Ebbinghaus (Mitte), soll alles fertig sein. „Das hängt alles vom Winter ab.“ - kes/Foto: K. Zacharias

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare