Überfälle sollen so verhindert werden

Sparkasse stattet Geldautomaten am Stern-Center mit Rolläden aus

+
Die Sparkasse Lüdenscheid hat Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Lüdenscheid - Die Sparkasse Lüdenscheid hat nun auch den letzten Geldautomaten auf den neuesten Stand gebracht. 

Der Geldautomat der Sparkasse an der Wilhelmstraße 33 ist nicht mehr rund um die Uhr geöffnet. Die Sparkasse hat aus Sicherheitsgründen ein Rolltor installieren lassen, das den Zugriff auf den Automaten zwischen 23 und 6 Uhr unmöglich macht. 

Damit reagiere sie auf die zunehmenden Überfälle auf solche Geldautomaten, sagt Kai Pritschow von der Sparkasse. Mit dem Geldautomaten neben dem Stern-Center sind die Modernisierungs- und Sicherheitsmaßnahmen abgeschlossen. 

Der Geldautomat an der Wilhelmstraße ist mit einem Rolltor ausgestattet, das um 23 Uhr herunterfährt und den Zugang zum Geldautomaten erst wieder am nächsten Morgen um 6 Uhr möglich macht.


Insgesamt wurden die 41 Geldautomaten der Sparkasse im Stadtgebiet „auf den technisch neuesten Stand gebracht“, sagt Pritschow. 37 dieser Geldautomaten haben nun die Öffnungszeiten von 6 bis 23 Uhr. „Ausgenommen sind die vier Geldautomaten im Stern-Center. Da müssen wir uns nach den Öffnungszeiten des Centers richten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare