Sanierung: Sparkasse verlegt Service zum Bräucken

+

LÜDENSCHEID - Ab Montag beginnen in der Tiefgarage der Sparkasse Lüdenscheid am Sauerfeld umfangreiche Sanierungsarbeiten. Darauf weist Marketingleiter Thomas Meermann noch einmal hin. Bis zum 31. Januar 2014 bleibt das Parkhaus demnach geschlossen.

Parallel dazu ist auch die Durchfahrt von der Jockuschstraße zur Freiherr-vom-Stein-Straße nicht möglich. Sparkassen-Kunden müssen dennoch nicht auf ihre gewohnten Leistungen verzichten: Denn der sogenannte 8 bis 8-Service wird von Montag bis zum 30. November in die Geschäftsstelle am Bräucken, Hochstraße 87, verlegt. Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 14 Uhr stehen die Mitarbeiter für nötige Bankgeschäfte zur Verfügung. Lediglich die Nachttresoreinzahlungen sind während der Sanierungsarbeiten der Tiefgarage (lesen Sie HIER den passenden Artikel zum Thema!) nicht möglich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare