Soroptimisten laden zum 3. Lüdenscheider Kneipenquiz ein 

+
Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr laden die Soroptimisten für den 4. Mai erneut zu einem Kneipenquiz ein. Der Vorverkauf beginnt am 3. April.

Lüdenscheid - In vielen angelsächsischen Ländern hat das Kneipen- oder Pubquiz längst Tradition – und auch in Lüdenscheid erfreut sich die Veranstaltung steigender Beliebtheit: Für den 4. Mai laden die Soroptimisten Lüdenscheid zur dritten Auflage in die Gaststätte Dahlmann ein. 

Nach zwei ausverkauften Veranstaltungen möchte der Club an die Erfolge der beiden ersten Veranstaltungen anknüpfen. Auch wenn es bis dahin noch eine Weile hin ist – der Vorverkauf beginnt bereits am 3. April. Und die vergangenen Veranstaltungen haben gezeigt: Die Tickets waren schnell weg. 

Das Startgeld pro Person beträgt zehn Euro, es sind sowohl Einzel- als auch Teamanmeldungen möglich. Wie immer kommt der Erlös aus den Startgeldern den sozialen Projekten des Clubs zugute. 

Los geht es am 4. Mai um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Tischreservierungen sind möglich. Für alle, die nicht reservieren, gilt: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ 

Tickets gibt es ab 3. April zum Preis von 10 Euro in der Gaststätte Dahlmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare