Sophie und Leon sind die beliebtesten Namen

LÜDENSCHEID ▪ Werden die Lehrer 2016 Probleme mit ihrem Gedächtnis bekommen, wenn ihnen in der Klasse mehrere wissbegierige Sophies und Leons gegenübersitzen? Die Statistik des Standesamtes Lüdenscheid weist diese beiden Vornamen als die beliebtesten des abgelaufenen Jahres aus.

23 kleine Sophies und 19 Leons erblickten 2010 das Lüdenscheider Licht der Welt. Bei den Mädchen folgen Marie (17) und Mia auf den Plätzen zwei und drei. Die Jungs wurden von ihren Eltern am zweit- oder drittliebsten Joel oder Maximilian genannt.

In den Top 30 des Standesamts tauchen aber auch einige andernorts ungewöhnliche Vornamen, wie beispielsweise Tuana, Ecrin oder Azra bei den Mädels und Gabriel bei den Jungs, auf, die die vielen Mitbürger anderer Kulturen in der Bergstadt repräsentieren. Weitere beliebte Namen in Lüdenscheid sind Leonie, Lara, Laura oder auch Lena bei den jungen Mädchen und Elias, Jonas oder Ben bei den Jungs.

Liegt Sophie in Lüdenscheid auf Platz eins, so ist der Mädchenname auf Bundesebene deutlich in seiner Beliebtheit gesunken. Hier belegt er nur Platz 16. Angeführt wird die Liste von Mia und Hanna(h) auf den ersten beiden Plätzen, gefolgt von Lena und Lea(h). Bei den Jungs liegen die Lüdenscheider Eltern im Bundestrend. auch hier ist Leon der beliebteste Vorname, gefolgt von Lucas/Lukas und Ben. ▪ pgö

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare