1. Sommerfest am Schneckenhaus: „Sommer-Outfit“ erwünscht

+
Die Turbo-Schnecken Jutta Höschler, René Huveneers und Gabi Marré (v.l.) von der Arbeitsgruppe Aktion, die das erste Sommerfest am Schneckenhaus vorbereitet hat.

Lüdenscheid - Die Turbo-Schnecken laden Groß und Klein zu ihrem ersten Sommerfest am Schneckenhaus ein. Am Samstag, 22. August, steigt das bunte, fröhliche Fest.

Ab 17 Uhr ist jedermann – nicht nur Vereinsmitglieder – zu Spiel und Spaß, Unterhaltung und Information, Tanz, Musik und leckerem Essen eingeladen.

Für das erste Sommerfest im Vereinsdomizil an der Bräuckenstraße 95 hat die Arbeitsgemeinschaft Aktion, die sich mit den Vorbereitungen der Veranstaltung befasst, ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Was geplant ist, erläuterten Gabi Marré, Jutta Höschler und René Huveneers im Gespräch. Insgesamt waren zehn Aktive in die Vorbereitungen des Sommerfests eingebunden.

Freuen dürfen sich die Besucher am 22. August auf Mister Ice Cream, den zaubernden Eismann aus Holland, der beim Eisverteilen seine Späße treibt. Eis und lustige Unterhaltung gibt’s gratis bei dem Entertainer. Sommerfrisuren kreiert Giovanni Triolo, der neue Pächter der Turbo-Schnecken, beim Fest. Jeder, der Lust hat, kann bei dem Styling-Event mitmachen.

Ausdrücklicher Wunsch der Turbo-Schnecken ist, dass alle Gäste „in sommerlichen Outfits“ erscheinen. Um einen kleinen Anreiz zu geben, erhält derjenige mit dem kreativsten „Sommer-Outfit“ einen Preis. „Fast alles ist erlaubt“, so die Veranstalter.

Neben Tanz und Musik soll auch das Animationsprogramm des Schubidu, das mit seinem bunten Zirkuszelt und vielerlei Spielgeräten kommt, zum sommerlichen Charakter des Fests beitragen.

Kleine Besucher sind in der Kinderbetreuung gut aufgehoben. Auf die etwas größeren Kinder warten in der Halle Spiel und Spaß.

Wer will, kann sich während des Fests den Fitnessbereich ansehen oder an einer Studio-Führung teilnehmen. Überdies gibt’s an einem Infostand Informationen rund ums Schneckenhaus. Als Dankeschön haben die „Schnecken“ alle Helfer des Firmenlaufs eingeladen.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Hof, bei Schlechtwetter im Schneckenhaus statt. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Schmecken lassen können sich die Besucher das Schnecken-Barbecue und Frisches vom Fass. Für diejenigen, die lieber zum Mixgetränk greifen, hält die Cocktailbar eine Auswahl an Getränken bereit.

Am 20. September (11 Uhr) steht mit einem Flohmarkt bereits das nächste Event für jedermann im Schneckenhaus an. Sämtliche Stände sind bereits belegt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare