Wer tritt wann auf? Alle Infos jetzt hier!

Ab sofort! Timetable und Tagestickets für das Bautz-Festival

+
Das ist der Festival-Plan für das Bautz: So werden die Bühnen und Aktionen im Nattenberg-Stadion verteilt sein.

[Update 17.15 Uhr] Lüdenscheid - Der Timetable für das Bautz-Festival steht! Welche Musiker wann wo auftreten werden und welche Alternative die Veranstalter ab sofort zu den bisherigen Kombitickets für beide Tage anbieten, lesen Sie hier.

Jede Menge Neuigkeiten gibt´s rund um das Bautz-Festival am 30. und 31. August im Nattenberg-Stadion. Etwas mehr als eine Woche vor Start ist nun bekannt, welche Bands wann und auf welcher Bühne auftreten werden. 

Top-Acts an dem Wochenende sind unter anderem Nena, Kool Savas, die Donots und Mia. Außerdem gibt es ab sofort eine Alternative zu den bisher angebotenen Kombitickets für beide Tage – allerdings mit einer Einschränkung. 

Die Planungen für das zweitägige Festival sind endlich abgeschlossen, sagt André Westermann als Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH (LSM), die das Festival mit Unterstützung des Vereins Willi & Söhne veranstaltet. „Wir haben alles mit den Behörden geklärt, jetzt beginnt die Umsetzung. Ab Montag geht der Aufbau auf der Fläche los.“ 

Die Veranstalter und Organisatoren des Bautz-Festivals.

Fertig ist nun auch der sogenannte Timetable, also der Zeitplan für die Bands, die auf dem Festival auftreten werden. Eine detaillierte Übersicht, wer wann und wo auftreten wird, gibt‘s unten im Text. 

Hier gelangen Sie direkt zum Timetable des Bautz-Festivals

Außerdem sollen zahlreiche Exemplare des Plans gedruckt und verteilt werden, sagt Westermann. Darüber hinaus wird es, anders als bisher angesagt, nun doch Tagestickets für das Bautz geben: Bislang gab es die Tickets nur als Kombitickets für beide Tage zu kaufen. Ursprünglich sollte es dabei auch bleiben: Denn der Preis von 44 Euro (plus Gebühren) „ist schon sehr günstig“, wie Westermann sagt. 

Tagestickets als Alternative

Doch nun haben sich die Organisatoren doch noch für eine Alternative entschieden: Ab sofort werden auch Tagestickets für den Samstag angeboten; für den Freitag gibt es allerdings keine. Zu kaufen gibt es die Karten lediglich online zum Preis von 34 Euro (plus Gebühren). 

Zum Hintergrund erklärt Westermann: „Wir bieten auf dem Festival ein sehr buntes Programm, da ist eigentlich für jeden Musikgeschmack was dabei.“ Allerdings werde es insbesondere am Samstag auch härtere Gitarren- und Metal-Musik geben. „Aus diesem Segment kam sehr oft die Nachfrage nach Tagestickets. Wir haben uns das noch einmal angesehen und können verstehen, dass gerade Liebhaber härterer Musik ein besonderes Interesse am Line-Up für den Samstag haben.“ 

Wollen mehr Tickets verkaufen

Insgesamt laufe der Kartenverkauf aber noch nicht optimal: „Es ist in Ordnung und zieht langsam an, könnte aber noch mehr sein“, sagt Westermann. Bislang seien um die 7000 Tickets verkauft worden, „das war jedenfalls der Stand Anfang dieser Woche“. 

Allerdings könnte sich das auch noch positiv ändern, vermutet Westermann: „Viele werden sich wahrscheinlich erst kurzfristig entscheiden und noch kurz vorher Karten für das Bautz kaufen.“ Die Organisatoren jedenfalls seien motiviert: „Alles ist geplant, wir wissen, wie es aussehen wird – und die Leute werden sich dadurch nun auch bald ein noch besseres Bild von dem Festival machen können. Jetzt wird‘s endlich knackiger.“

Hier gibt´s Bautz-Karten

Weitere Infos rund um das Festival, den Timetable sowie die Tagestickets für Samstag (34 Euro plus Gebühren) gibt es online unter www.bautzfestival.de. Außerdem gibt es die Karten für beide Tage zum Preis von 44 Euro (plus Gebühren) pro Person unter anderem im Klein-Oho-Shop im Stern-Center; Kinder bis einschließlich 12 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Der komplette Bautz-Timetable

Freitag - Einlass 16 Uhr

Mainstage: 17 bis 18 Uhr: Leslie Clio 18.30 bis 19.30 Uhr: Jini Meyer & Band 20 bis 21.15 Uhr: Mia. 22 bis 0 Uhr: Nena

Collabo Stage: 16 bis 18 Uhr: DJ 3. DS 18 bis 18.30 Uhr: Veto, Koroma und Flash-K 18.30 bis 19 Uhr: Corner Connection & BTM Smoke 19 bis 19.30 Uhr: Hexer 19.30 bis 20 Uhr: Pedaz 20 bis 21: Sam Sillah 21 bis 22 Uhr: Witten Untouchable 22 bis 23 Uhr: CR7Z & DJ Eule 23 bis 0 Uhr: Curse 0 bis 1 Uhr: Veysel

Turntable Stage: 16 bis 20 Uhr: DJ Chollo & Vincent Sonore 20 bis 21.30 Uhr: Team Rhythmusgymnastik 21.30 bis 23 Uhr: Discopower aka MC Fitti & DJ Craft 23 bis 1 Uhr: Evil Jared DJ-Set

Soundgarden: 18 bis 19 Uhr: LSBeat 19 bis 20.30 Uhr: Martin Kaddatz 20.30 bis 23 Uhr: Dropkick 23 bis 1 Uhr: Besnik

Samstag - Einlass 12 Uhr

Mainstage: 13.30 bis 14.15 Uhr: Area 61 (Bandcontest-Gewinner) 14.45 bis 15.30 Uhr: Joey Bargeld 16 bis 16.45 Uhr: Matija 17.30 bis 18.30 Uhr: Secret Act 19.15 bis 20.15 Uhr: Patrice 21 bis 22.15 Uhr: Kool Savas 23 bis 0.15 Uhr: Donots 1 bis 2 Uhr: Bautz Festival Allstars

Collabo Stage: 12.30 bis 12.55 Uhr: Graupause 13.15 bis 13.40 Uhr: Shoreline 14 bis 14.25 Uhr: No Way Out 14.45 bis 15.10 Uhr: Wire Love 15.30 bis 16 Uhr: Accuser 16.20 bis 16.50 Uhr: Refuge 17.10 bis 17.40 Uhr: Egotronic 18 bis 18.30 Uhr: Malevolence 18.50 bis 19.20 Uhr: First Blood 19.40 bis 20.30 Uhr: Dog Eat Dog 20.50 bis 21.30 Uhr: Memoriam 21.50 bis 22.30 Uhr: Rogers 22.50 bis 23.30 Uhr: Nasty 23.55 bis 0.55 Uhr: Any Given Day

Turntable Stage: 12 bis 14 Uhr: Noah 14 bis 16 Uhr: Phil2 16 bis 18 Uhr: Ante Perry 18 bis 20 Uhr: Interplay 20 bis 22 Uhr: Martin Kaddatz 22 bis 0 Uhr: Spektre 0 bis 2 Uhr: Marika Rossa

Soundgarden: 18 bis 19 Uhr: LSBeat 19 bis 22 Uhr: Joolix 22 bis 1 Uhr: DJ Anneli

Hier geht es zurück zum Textanfang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare