Serviceclubs feiern rauschende Ballnacht

Bis in die Nacht hinein tanzten die zahlreichen Gäste.

LÜDENSCHEID ▪ Der Festball der Lüdenscheider Serviceclubs sorgte am Samstagabend für mondänes Flair im Kulturhaus. Während die Männer größtenteils im schwarzen Smoking erschienen, trugen die Damen ausdrucksvolle Ballkleider.

Um 23 Uhr ergriff Konrad Lorenzen, Vorsitzender des Festkomitees, das Mikrofon und gab das Ergebnis des Losverkaufs bekannt. Insgesamt waren 5700 Euro zusammen gekommen. Allerdings konnte diese Summe noch aufgestockt werden. Alle dekorativen Gegenstände, die ein örtlicher Sponsor zur Verfügung gestellt hatte, durften am Ende des Abends – ein Obulus vorausgesetzt – mit nach Hause genommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare