Hannah hat die Nase vorn

+
Zack sorgte wieder für jede Menge Spaß.

Lüdenscheid -  Wo er auftaucht, gibt’s jede Menge zu lachen: Einmal mehr war der Bücherclown Zack Mittwochnachmittag zu Gast in der Stadtbücherei.

Für die Kinder des Leseclubs junior spielte er ein neues Programm, in dem mit einem gekonnten Kopfstand auch ein spannender Stunt nicht fehlte. Sehr viel Spaß bereitete wieder das Bücherraten, bei dem Zack pantomimisch den Titel vorgibt.

Buchgutscheine, neuer Lesestoff, die begehrten Urkunden und die nicht minder sehnsüchtig erwartete Pizza machten den Abschluss des Leseclubs junior liebenswert. Die Ferien über galt es für die Jüngsten Bücher auszuleihen, zu lesen und dies in einem Logbuch festzuhalten. Mit 41 gelesenen Büchern hat Hannah Strecker unangefochten die Nase vorn. Dafür wurde sie ausgezeichnet. Mit ihr geehrt wurden die fleißigsten Leser des Leseclubs Junior, die sich die Ferien mit Stoff aus der Bücherei versüßt hatten. Insgesamt waren 63 Logbücher abgegeben worden.

Jeweils drei Bücher haben gelesen: Kristian Böpple, Fynn-Luka Borau, Ben Denker, Maxim Eberlein, Johannes Frey, Lukas Koch, Amelie Lüsebrink, Fabienne Luda, Leon Mühleck, Sulamith Mühleck, Jonas Neufert, Finn Poth, Pia Schulte, Paul Strecker, Metin Bal, Maximilian Mauß, Samuel Schultz, Greta Pritschke, Paula Julie Paar. Vier Bücher schafften Carlotta Gerdes, Judith Neufert, Leslie-Anne Ollech, Jill Tanapakion, Anas Yavus, Lara Pohl, Alina Schrötter und Julius Schultz.

Auf fünf Bücher brachten es Celine Geitz, Paula Kras, Linus Rutsche und David Algan. Sechs Bücher: Charleen Eberlein, Anna Lina Raschke und Annika Marie Schulte, sieben Bücher Hanin El Wannani, Anemone Vater und Julius Zacharias. Acht Bücher verschlangen in den Ferien Lara Akyüz, Danny Epler, Ben David Hartmannsberger und Philipp Kullmann, neun Bücher Louisa Bücher.

Auf zehn Bücher brachten es Joe Friese, Louisa Windisch und Angelina Derks, auf elf Bücher Balthasar Bärwolf. Malak El Wannani, Louisa Rahab und Leonie Meisel lasen 12 Bücher, Jonathan Rahab 13 Bücher. 14 Bücher verschlangen Aurelia Kaiser und Ilias Mouratidis, 15 Clara Frey.

23 Buchinhalte konnte Victoria Kordt wiedergeben, 26 Bücher las Timo Schulte, 28 Lucie Reder und 30 Jasmin Mentzel. 31 Bücher lasen Noomi Einhorn, Pascal Reder und Sarah Michelle Schulte, 32 Nabila Ouhbi und 34 Marie Mletzko. - rudi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare