Schöneck: Stadt lädt Bürger zum Info-Abend

Lüdenscheid - Die Stadt Lüdenscheid lädt für Dienstag, 16. Februar, zu einer Informationsveranstaltung in die Hauptschule Schöneck. Thema wird die Unterbringung von Flüchtlingen in den benachbarten Wohncontainern sein. 

Mitte Dezember wurden auf dem Grundstück der ehemaligen Grundschule Schöneck erste Wohncontainer für die Unterbringung von Flüchtlingen aufgestellt. Zurzeit werden weitere Container aufgebaut.

Demnächst wird die Belegung der Wohncontainer beginnen. Die Stadt hatte damals versprochen, vor einer Belegung eine weitere Bürgerversammlung durchzuführen und lädt die Anwohnerinnen und Anwohner des Stadtteils dazu für Dienstag, 16. Februar, 18 Uhr ein. Die Informationsveranstaltung findet wieder in der Pausenhalle der benachbarten Hauptschule Stadtpark, Parkstraße 160, statt, teilt die Stadtverwaltung mit.

Um sich einen persönlichen Eindruck von der Beschaffenheit der Wohncontainer machen zu können, organisiert die Stadt für Interessierte in der Zeit von 17.30 bis 18 Uhr die Möglichkeit, die noch unbenutzten Wohncontainer zu besichtigen.

Beigeordneter Thomas Ruschin sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung stehen den Anwohnerinnen und Anwohnern für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare