Schlägerei auf dem Rathausplatz - Täter flüchtet

+
Symbolfoto

Lüdenscheid - Erneut wurde auf dem Rathausplatz bei einer nächtlichen Schlägerei ein junger Mann verletzt.

Vor einem Lokal am Rathausplatz wurde ein 26-Jähriger aus Halver bei einer Schlägerei verletzt. 

Der bislang unbekannte Täter schlug seinem Opfer in der Nacht zu Samstag gegen 3.45 Uhr mit der Faust ins Gesicht. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind nach Polizeiangaben noch unklar. Der Täter flüchtete. 

Es handelt sich um einen 20 bis 25 Jahre alten Mann, etwa 1,75 Meter groß, mit normaler Statur und schwarzen kurzen Haaren. Zur Tatzeit trug er rote Oberbekleidung. 

Hinweise nimmt die Wache Lüdenscheid unter Telefon 90 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare