Exhibitionist belästigt zehnjähriges Mädchen

Lüdenscheid - Ein zehnjähriges Mädchen wurde am Sonntagmorgen in Lüdenscheid an der Altenaer Straße belästigt. Ein Mann, der in einem Pkw saß, sprach das Mädchen an und berührte sich dabei auf schamverletzende Art und Weise. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein zehnjähriges Mädchen war am Sonntagmorgen an der Altenaer Straße unterwegs. In Höhe des dortigen Gartencenters wurde sie von einem bisher unbekannten Mann angesprochen. Er saß in seinem dunklen Pkw, den er auf dem Parkstreifen geparkt hatte.

Als er das Mädchen ansprach, zeigte sich der Mann ihr in schamverletzender Weise. Das Mädchen lief nach Informationen der Polizei davon.

Der Exhibitionist war etwa 20 bis 25 Jahre alt, hatte nach oben gegelte Haare, war dünn, hellhäutig und hatte leichte Bartstoppeln im Gesicht. Er trug einen  dunkelblauen bis schwarzen Pullover und eine dunkelblaue Jeanshose.

Sachdienliche Hinweise zur Tat oder zur Identität des Täters nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 0 23 51/90 99 53 22 oder 90 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare