„Deutschlands schönste Hanuta-Bäckerin“

Sabrina Stania ist Deutschlands schönste Hanuta-Bäckerin

LÜDENSCHEID - Sabrina Stania hat es geschafft: 28 Prozent der Juroren haben die 27-jährige Lüdenscheiderin zu "Deutschlands schönster Hanuta-Bäckerin" gekürt.

Damit hat die Immobilienfachwirtin ihre ärgste Konkurrentin, ein Model aus Remscheid, im Endspurt überholt und den Wettbewerb mit zwei Prozent Abstand für sich entschieden. Wie die "Hanuta-Königin" am Dienstag sagte, habe sie die Einladung zu einem professionellen Fotoshooting in Berlin für eine Anzeige in der Bild am Sonntag bereits vorliegen.

Lesen Sie auch:

Sabrina lächelt sich im Schlussspurt nach vorn... - woll?!

Kampf um den Hanuta-Titel wird eng

Lüdenscheider Lächeln für den süßen Hanuta-Sieg

Mehr als 12.000 Menschen haben laut Bild am Sonntag an der Abstimmung teilgenommen. Vor allem für die Unterstützung der LN-Leser und Facebook-Nutzer in der Schlussphase ist Sabrina dankbar. "Ich bin überglücklich, dass es geklappt hat und möchte mich bei den Lüdenscheidern bedanken." - omo

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare