Black-Sabbath-Show

Fürs Auge und Ohr: Ozzy Osbourne-Feature bei Dahlmann

+
Sabbra Cadabra bietet eine Black-Sabbath-Show im Dahlmann-Saal.

Lüdenscheid – Black Sabbath-Show bei Dahlmann: Die Formation Sabbra Cadabra featured am 26. Januar Ozzy Osbourne. Die Premiere dieser Black Sabbath-Show fand vor rund einen Jahr bei Dahlmann statt. Seitdem hat die Band bei diversen Konzerten und Festivals bewiesen, dass sie von den Fans angenommen wird.

Sabbra Cadabra steht nicht nur für ein authentisches Liveprogramm, sondern vor allem für eine Black Sabbath-Show für Auge und Ohr, heißt es seitens des Veranstalters. Joe Mizzi (Ozzy), Juan Roos (Drums), Lea Fuji (Bass) und Sebastian Lies (Gitarre) sind vier Musiker, die mit Spaß und Spielfreude ihr Publikum begeistern wollen.

Sabbra Cadabra hat sich ausschließlich für Songs der Orginalbesetzung von Black Sabbath und ein Repertoire aus den ersten sechs Alben und dem Abschiedsalbum 13 entschieden.

Tickets Tickets gibt es im Vorverkauf bei Dahlmann und im LN-Ticketshop, in den Geschäftsstellen des MZV-Verlages in Werdohl, Plettenberg, Altena und Meinerzhagen für 13 Euro plus Gebühr (auch bei CTS/Eventim) und für 16 Euro an der Abendkasse. Online-Bestellungen sind unter info@gaststaette-dahlmann.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare