Die Glitzer-Welt von Las Vegas

Rio, the Voice of Elvis singt in der Schützenhalle am Loh.

Lüdenscheid - „Elvis – One Night In Vegas“ heißt die nächste Veranstaltung in der Schützenhalle am Loh. Am Samstag, 24. Januar, ist dort der Sänger Rio, the Voice of Elvis zu Gast. Der Elvis-Interpret ist auf großer Europatour.

In Begleitung der eigens gecasteten Bigband „The Tennessee Orchestra“, einem „Vegas Choir“ und mit einem Tanzensemble wird Rio sein Publikum in die Welt von Las Vegas entführen. Sein Können bewies er bereits bei mehreren tausend Liveshows und Wettbewerben, bei denen er viele Preise gewinnen konnte.

Einer der Höhepunkte seiner Karriere war der Auftritt mit Mitgliedern der Original Elvis-Presley-Band, mit denen er live auf der Bühne stehen durfte. Doch nicht nur zu Elvis’ Bühnenweggefährten wird ein enger Kontakt gepflegt, auch der Original-Schneider des King of Rock ’n’ Roll zählt zu den guten Freunden und ist für sämtliche Bühnenoutfits der Show verantwortlich. Gesungen werden an diesem Abend Hits wie „In The Ghetto“, „Heartbreak Hotel“ oder „Love Me Tender“.

Karten gibt’s im Vorverkauf ab 37,50 Euro inklusive aller Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) im Ticketshop der Lüdenscheider Nachrichten und unter www.eventim.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare