STL reinigt tausende Schilder im Stadtgebiet

+

LÜDENSCHEID - Verdreckten Schildern in Lüdenscheid hat der STL den Kampf angesagt: Ali Zadran fährt nach und nach die rund 300 Kilometer städtisches Straßennetz ab und säubert sämtliche der mehreren Tausend Straßen- und Verkehrsschilder, die es nötig haben.

„Und nötig haben es sehr viele“, sagt Frank Wiemer, Bereichsleiter Abfallentsorgung und Straßenreinigung beim Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL). Ausgestattet mit einem Trecker, großem Wassertank und Hochdruckreiniger schafft Ali Zadran je nach Länge etwa ein bis drei Straßen pro Tag, erklärt Wiemer nach den ersten Einsatztagen. Zudem meldet Zadran Schilder, die defekt oder unleserlich sind, damit sie ausgetauscht werden können.

Gereinigt wird, so lange es die Temperaturen zulassen – bei Frost ist natürlich Schluss mit der Wasser-Reinigung. „Aber im Frühjahr geht es dann auf jeden Fall weiter“, verspricht Wiemer. - wok

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare