1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Re-Start von Hilfsaktion „Alles. Und Suppe“: Warme Mahlzeit für Obdachlose

Erstellt:

Von: Jan Schmitz

Kommentare

Schlafender Obdachloser
Symbolbild © Olaf Moos

Den mehr als 80 Wohnungs- und Obdachlosen in Lüdenscheid fehlen durch die aktuellen Corona-Regeln Rückzugsorte, an denen sie sich aufwärmen können. Die aus dem vergangenen Winter bekannte Aktion „Alles. Und Suppe“ soll nun helfen.

Lüdenscheid – „In der Stadt gibt es nur noch einen Raum und der wird am Freitagabend abgeschlossen. Die Obdachlosen müssen das komplette Wochenende in der Kälte überbrücken“, berichtet Mara Tomaszik von der Caritas. Kurzfristig haben daher Caritas, Stadt Lüdenscheid, AJZ, Hardcore Help Foundation, Willi und Söhne, der Obdachlosenfreundeskreis und der Verein Glücksbringer das Projekt „Alles. Und Suppe“ wiederbelebt. Ab sofort wird die Wärmestube im AJZ auch freitags und samstags von 15 bis 19 Uhr sowie sonntags von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Den Obdachlosen servieren Ehrenamtliche eine Mahlzeit von Lüdenscheider Gastronomen.

Spendenkonto:

Glücksbringer e.V., Stichwort „Alles. Und Suppe“, IBAN DE20 4585 0005 0000 1203 03

Auch interessant

Kommentare