„Raum 10“ als Vorgruppe von „Kleinstadthelden“

LÜDENSCHEID ▪ Das Konzert am Freitag, 7. Oktober, der „Kleinstadthelden“ im Johnny Mauser erhält erstklassige Unterstützung: Die Jungs von „Raum 10“ werden als Support der „Kleinstadthelden“ antreten.

Das Trio stammt aus dem Märkischen Kreis und spielt seit 2009 deutschsprachigen Rock. Eingebettet in rockige Gitarrenriffs, eingängige Melodien, tiefe brachiale Bässe und ein treibendes Schlagzeug entfaltet die Band ihren Raum auf der Bühne. Die Texte von „Raum 10“ behandeln alle Facetten von Erfahrungen im Mikrokosmos der Musiker, beinhalten aber auch globale wie fantastische Phänomene. Das Live-Spielen ist ihre Spezialität und genau das Richtige, um sich auf die „Kleinstadthelden“ einzustimmen. Beginn ist um 20 Uhr. Tickets kosten neun Euro im Vorverkauf und zwölf Euro an der Abendkasse.

Kleinstadthelden (Foto) werden bei ihrem Konzert am Freitag von Raum 10 supportet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare