Zimmerbrand im Veilchenweg

Zimmerbrand: Rauchmelder schlagen Alarm

LÜDENSCHEID - Zu einem Zimmerbrand musste die Feuerwehr am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr in den Veilchenweg ausrücken. Als die Einsatzkräfte des Löschzugs der Feuer- und Rettungswache und des Löschzugs Stadtmitte am Ort des Geschehens eintrafen, hatten alle Bewohner das Haus bereits verlassen.

Rauchmelder schlagen bei Zimmerbrand rechtzeitig Alarm

Brand Feuerwehr Veilchenweg Lüdenscheid

LÜDENSCHEID - Zu einem Zimmerbrand musste die Feuerwehr am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr in den Veilchenweg ausrücken. Die Bewohner waren durch Rauchmelder rechtzeitig alarmiert worden.

Zum Video

„Erst vor acht Wochen sind in diesem Gebäude Rauchmelder installiert worden. Sie haben den Menschen möglicherweise das Leben gerettet“, so Einsatzleiter Dirk Losch. Um das Feuer in der Dachgeschosswohnung zu löschen, rückten die Feuerwehrleute mit schwerem Atemschutz an. Im Anschluss wurde die Wohnung gelüftet. Aufgrund des Zimmerbrands wurden zwei Bewohner ins Krankenhaus eingeliefert.

Rubriklistenbild: © Foto: van de Wall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare