Zwei Einbruchsversuche an der Altenaer Straße

Zeugen gesucht: Maskierte Männer überfallen 33-Jährige

+

Lüdenscheid - Zwei maskierte Männer haben am Samstag eine 33-jährige Lüdenscheiderin im Bereich Brüderstraße überfallen. In der Nacht zu Sonntag haben zwei Unbekannte versucht, in eine Autolackiererei an der Altenaer Straße einzubrechen. In beiden Fällen liegt eine Täterbeschreibung vor.

Am Samstagabend wurde gegen 21.40 Uhr eine 33-jährige Lüdenscheiderin im Bereich Brüderstraße überfallen. Die Geschädigte ging laut Polizei die Brüderstraße hinauf in Richtung Kluser Straße. 

Sie bemerkte zwei Personen hinter sich. Kurz vor der Richardstraße überholte sie einer der Täter und blockierte ihr den Weg. Der maskierte Mann forderte in deutscher Sprache die Herausgabe ihrer Handtasche. Als sie diese nicht freiwillig herausgab, zog der Täter ein Messer und hielt es der Geschädigten gegen den Bauch. 

Daraufhin händigte die Frau ihre Tasche aus. Die Täter flüchteten in Richtung Elsa-Brändström-Straße. Die Geschädigte blieb unverletzt. 

Täterbeschreibung

1. Täter (Messerträger): Männlich, unauffällig, sportlich, 28 bis 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, Sturmhaube / Skimaske, schwarze Hose (vermutlich Jeans), schwarze Jacke, schwarze Schuhe

2. Täter: Männlich, dicklich (mehr als Bauchansatz), 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, vermutlich dunkele Haare, Ansatz eines Drei-Tage-Bartes, schwarze Hose, schwarze Jeans

Einbruchsversuch in Büro

Zwei unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Sonntag gegen 1.33 Uhr die Eingangstür zu den Büroräumen einer Autolackiererei an der Altenaer Straße aufzuhebeln. Eine Zeugin bemerkte die vermeintlichen Einbrecher, so dass diese von ihrem Vorhaben abließen. Sie flüchteten in Richtung Lidl-Parkplatz. 

Die Zeugin hatte die beiden Einbrecher zuvor schon gegen 19 Uhr im Bereich des späteren Tatortes gesehen. Zu dieser Zeit unternahmen die beiden Personen jedoch keine strafbaren Handlungen. 

Täterbeschreibung

1. Täter 1: 1,80 Meter groß, 18 bis 25 Jahre alt, dunkle Jacke, Kapuze über die Stirn gezogen, hellblaue Jeans, schmale Statur. Dieser Täter habe gegen 19 Uhr zusätzlich noch eine graue Kappe getragen.

2. Täter: 1,80 Meter groß, 18 bis 25 Jahre alt, dunkle Jacke, Kapuze über die Stirn gezogen, hellblaue Jeans

Bei einem weiteren Einbruchsversuch an der Altenaer Straße in unmittelbarer Nähe zur Autolackiererei schmissen die unbekannten Täter mit einem großen Stein die Scheibe einer Werkstatt ein. Die Täter gelangten ins Innere und lösten hierbei die Alarmanlage aus. Hierdurch bedingt flüchteten die Täter ohne Beute.

Hinweise zu den Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare