Polizei sucht Zeugen

85-jährige Seniorin wird Opfer eines Raubüberfalls

+

Lüdenscheid - Eine 85-jährige Lüdenscheiderin wurde am Freitag nach Informationen der Polizei Opfer eines Raubüberfalls. Die beiden Täterinnen entkamen unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 11.10 Uhr näherten sich am Freitag zwei Frauen an der Straße "Unterm Freihof" einer 85-jährigen Lüdenscheiderin. Als sie auf ihrer Höhe waren, schubsten die Frauen die  Seniorin und entwendeten eine Geldbörse mit Bargeld aus ihrer Jacke. Die 85-jährige Lüdenscheiderin wurde bei dem Überfall nicht verletzt. 

Die beiden Täterinnen waren zwischen 30 und 40 Jahre alt. Beide trugen dunkle Jacken. Die "Schubserin" hatte noch einen hellgrauen Schal um. Sachdienliche Hinweise zu den Räuberinnen nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 0 23 51/90 99 0) entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare