Raub im Rewe-Markt am Breitenfeld

+
Symbolbild.

Lüdenscheid - Am Freitag, 4.12., wurde der REWE Markt am Breitenfeld überfallen.

Ein Kunde betrat den Markt gegen 20:05 Uhr um einzukaufen. Als die Kassiererin die Kasse öffnete, bedrohte der Mann sie mit einer Pistole eine Pistole und entwendete Geld aus der Kasse. Er flüchtete fußläufig in unbekannte Richtung. Die 35-jährige Kassiererin wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Personenbeschreibung des Räubers: männlich; ca. 175 cm groß, 30 - 35 Jahre alt, schmale, sportliche Statur, orange / rote Kappe mit weißem Schirm und schwarzen "Kuhflecken" an der Front, schwarze Jacke mit weißem Reißverschluss, Jeans, Schwarze Schuhe mit weißem Streifen

Sachdienliche Hinweise zu dem Räuber nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare