Famo-Initiator Willi Denecke freut sich über große Resonanz

Rallye: Einsendeschluss verlängert

LÜDENSCHEID - Wegen des großen Interesses haben die Famo-Organisatoren die Abgabefrist für die Stadtrallye des Einzelhandels kurzfristig bis zum 24. Oktober verlängert.

Der Einzelhandel, so betont Famo-Initiator Willi Denecke, sei mit dieser Aktion sehr zufrieden. Er selbst, so Denecke, habe viele Einzelhändler besucht und befragt. Einmütiges Fazit: Tolle Beteiligung, viele neue Kunden, Begeisterung bei den “kleinen Detektiven”. Schon jetzt sei der Wunsch laut geworden, diese Aktion zu wiederholen.

Die Preisverleihung findet am Samstag, 27. Oktober, beim Famo-Finale mit Ministerin Ute Schäfer um etwa 18 Uhr im Familienwald des Stadtparks statt.

Willi Denecke betont: „Von meiner Seite ein ganz großes Lob an die Einzelhändler für ihr Engagement, ihren Ideenreichtum bezüglich der kleinen Geschenke und ihr familienfreundliches Verhalten. Damit haben wir von Famo schon ein großes Ziel zu noch mehr Familienfreundlichkeit erreicht. Jetzt gilt es, dranzubleiben und nicht nachzulassen. Alle können einen Beitrag leisten, dass Kaufkraft in Lüdenscheid bleibt. Und Famo bleibt auch dran!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare