Nachfolger wird vermutlich im Februar bekanntgegeben 

Ralf Paul verlässt die Märkische Gesundheitsholding

+
Ralf Paul verlässt die Märkische Gesundheitsholding GmbH Co KG zum Jahresende.

Lüdenscheid - Ralf Paul verlässt die Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co KG zum Jahresende, um sich – wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt – „neuen beruflichen Aufgaben zu widmen“.

Ralf Paul war seit dem Jahr 2003 in verschiedenen Funktionen für den Unternehmensverbund tätig und hat vor zwei Jahren die Geschäftsführung der Servicesparte übernommen, zu der neben der Widi Wirtschaftsdienste Hellersen GmbH auch die Widi Gebäude Service GmbH, die Widi Energie GmbH und die Märkische Catering GmbH gehören. 

André Koch, der ebenfalls als Geschäftsführer der Servicesparte tätig ist, wird bis zur Nachbesetzung der Position die Aufgaben Ralf Pauls übernehmen. 

Ralf Schwarzkopf, Aufsichtsratsvorsitzender der Widi-Gesellschaften, kündigte an, voraussichtlich im Februar eine Nachfolge präsentieren zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare