Kaltwalz-Qualifizierung: IFU feiert 100. Zeugnisübergabe

+
Eine kleine Feier gab es nach dem Gruppenfoto zum Abschluss der Qualifizierung „Technik für Kaltwalzer“. -

LÜDENSCHEID ▪ Die 100. Zeugnisübergabe feierte das Institut für Umformtechnik (IFU) am Freitag zum Abschluss der Qualifizierung „Technik für Kaltwalzer“.

Seit vier Jahren bietet das IFU, An-Institut der Fachhochschule Südwestfalen im Entwicklungs- und Gründercentrum Lüdenscheid (EGC), das sechsmonatige Seminar jeweils von Mai bis Dezember an, erläuterte Institutsleiter und Geschäftsführer Dipl.-Ing. Klaus-Peter Groß. An der Maßnahme 2012 nahmen 30 Mitarbeiter aus heimischen Firmen teil, die am Freitag ihre Zeugnisse entgegennahmen und ihren Abschluss feierten. Das Seminar, angeboten gemeinsam mit der Fachvereinigung Kaltwalzwerke, wendet sich an Nachwuchskräfte der Kaltwalzwerke sowohl aus technischen als auch kaufmännischen Bereichen – insbesondere Vertrieb. - wok

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare