1Live Charts-Party: Premiere mit Gänsehaut

+
Die Schützenhalle am Loh war ausverkauft, und nicht nur auf der Tanzfläche drängten sich die Besucher der „1Live Charts-Party“ am Mittwochabend.

LÜDENSCHEID ▪ Die Schützenhalle am Loh war ausverkauft, das Publikum begeistert und die Radio-Stars durchweg zufrieden: Organisator Phillip Nieland durfte sich über eine rundum gelungene Premiere der „1Live Charts-Party“ in Lüdenscheid freuen.

„Das war eine richtig nette Geschichte“, sagte Nieland, „ich bin mit allem rundum zufrieden.“ Was den Betreiber von Rock Inc., der in der Schützenhalle Loh sonst das Techno-Event Electronic Nation auf die Beine stellt, neben der ausgelassenen Stimmung der Besucher besonders freute, war der reibungslose organisatorische Ablauf. Den habe auch das Team von 1Live gelobt, das die Veranstaltung überdies ebenfalls als großen Erfolg gewertet habe. „Das war natürlich zusätzlich Balsam für die Seele“, sagte Nieland.

1Live-Moderator und -DJ Jan-Christian Zeller, der gemeinsam mit seinem Kollegen Thorsten Neuhaus auflegte, hatte den Besuchern im Vorfeld der Veranstaltung einen „Party-Marathon“ versprochen – und der Kult-DJ, der die Stimmung zwischenzeitlich immer wieder mit kurzen Anmoderationen zusätzlich anheizte, sollte Recht behalten: Trotz subtropischer Temperaturen am Loh tanzten die weit über 2000 Party-Gänger ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden – auf und abseits der Tanzfläche.

Fotogalerie zur Party:

1Live Party

Aus den Boxen dröhnte ein bunter Mix aus Dance und Black Music, Klassikern aus den Bereichen Rock/Pop sowie aktuelle Hits aus den Clubs und den Charts. „Super, da war für jeden etwas dabei“, so Phillip Nieland, der seinen ganz persönlichen Party-Höhepunkt erlebte, als „Tage wie diese“ von den Toten Hosen gespielt wurde: „Als die DJs im Refrain den Ton ausstellten und die ganze Halle mitsang, habe ich eine Gänsehaut bekommen.“

Mitarbeiter von 1Live waren zudem zwischenzeitlich mit Voting Pads in der tanzenden Menge unterwegs gewesen, und Besucher hatten die Möglichkeit, sich ihre Lieblingslieder auszusuchen. Für drei Teilnehmer sollte sich das ganz besonders lohnen, sie durften sich über Konzerttickets, unter anderem für Key West und Jay-Z, freuen. ▪ Sven Prillwitz

Der Bote unterwegs: 1Live-Charts-Party Lüdenscheid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare