Werkzeug-Diebstahl im vierten Stock eines Rohbaus

Symbolbild

Lüdenscheid - Der Rohbau des künftigen Pergamon-Ärztezentrums an der Bahnhofsallee war am vergangenen Wochenende Schauplatz eines Einbruchdiebstahls.

Nach Mitteilung der Polizei knackten unbekannte Täter auf der vierten Etage des Gebäudes einen Baumaschinen-Container und klauten hochwertige Elektrowerkzeuge der Marke Makita. 

Die Diebe erbeuteten zwei Akku-Schlagbohrer, zwei Akku-Schlagschrauber, zwei Trennschleifer, zwei Handkreissägen, eine Stichsäge und ein Baustellenradio. 

Der Wert der Beute beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 2500 Euro. 

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge zum Transport der Beute nimmt die Polizei in Lüdenscheid unter der Rufnummer 90 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare