Schon wieder: Metalldiebe unterm Versestaudamm

+
Schneefanggitter sind bei Metalldieben offenbar eine begehrte Beute.

Lüdenscheid - Insgesamt kamen dem Ruhrverband auf dessen Gelände in Klinkenberg in diesem Jahr schon 80 Meter Schneefanggitter abhanden.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben unbekannte Diebe auf dem Gelände des Ruhrverbands unterhalb des Versestaudamms zugeschlagen und einen hohe Schaden verursacht. 

Laut Polizeibericht haben die Täter innerhalb der zurückliegenden zwei Wochen im entlegenen Ortsteil Klinkenberg rund 40 Meter Schneefanggitter von einem Gebäude abgebaut und abtransportiert. Im Februar dieses Jahres hatten Metalldiebe ebenfalls rund 40 Meter Gitter von einem Dach abgeschraubt und mitgenommen. 

Die Täter müssen zum Abtransport einen Lastwagen benutzt haben. 

Hinweise auf die Diebe und den Verbleib der Beute nimmt die Polizei unter Tel. 0 23 51 / 90 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare