Polizei bittet um Mithilfe - Betrügerin gesucht

Fandungsfoto der Polizei

LÜDENSCHEID - Die Polizei bittet bei ihrer Suche nach einer Scheckkarten-Betrügerin um Hinweise. Am 24. Oktober, in der Zeit von 10 bis 11.15 Uhr, befand sich eine 71-jährige Lüdenscheiderin in einem Kaufhaus an der Wilhelmstraße.

Als sie an der Kasse bezahlen wollte, bemerkte sie, dass ihr aus ihrer Tasche die Geldbörse entwendet worden war. In dem Portemonaie befand sich neben diversen Papieren auch die EC-Karte. Noch am selben Tag hob eine bisher unbekannte Frau an einem Geldautomaten am Stern-Center mit dieser EC-Karte Geld ab. Dabei wurde diese Person videografiert. Die Polizei fragt: „Wer kennt diese Person?“

Sachdienliche Hinweise sind unter Tel. 0 23 51 / 9 09 90 erbeten. - omo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare