Plettenberger (19) verunglückt auf der Autobahn

LÜDENSCHEID/HAGEN - Im Rahmen einer Probefahrt hat sich ein 19-Jähriger Plettenberger mit seinem frisch gekauften Motorrad am Samstagabend auf der Sauerlandlinie schwer verletzt. Der Unfall passierte zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdernscheid-Nord.

Nach Angaben der Polizei war der junge Mann mit seiner Kawasaki auf der Autobahn A 45 mit rund 150 Km/h unterwegs, als er plötzlich aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen die Schutzplanke fuhr. Hierbei stürzte er und zog sich Kopf- und Beinverletzungen zu. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

An dem Krad entstand Totalschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare