Pizza, Antipasti, Wein und neapolitanische Musik

Zufriedene war das Organisationsteam über die gute Resonanz auf die italienische Nacht in der Altstadt.

LÜDENSCHEID ▪ Pizza, Antipasti, Wein und neapolitanische Musik – die dritte italienische Nacht unter dem Motto „Ciao Amici“ am Wendehammer Corneliusstraße wurde zu einem geselligen, lauschigen Altstadtfest mit vielen Gästen.

Bereits zu Beginn um 17 Uhr herrschte am Wendehammer ein vergnügliches Miteinander. Groß und Klein tummelten sich an den aufgebauten Ständen und genossen die italienischen Köstlichkeiten im Stehen und auf den Bänken in der Sonne und plauschten bei einem Gläschen Prosecco, Cocktails oder italienischem Bier. Einige Anwohner beobachteten von den Fenstern, weitere Schaulustige von der Altstadtmauer aus das gesellige Treiben und lauschten der romantischen Livemusik. Ein Team um Claudia Colonna hatte das Fest monatelang sorgfältig vorbereitet. Acht Anbieter waren vertreten: Thomas Cook und Wietis lockten mit Reiseangeboten, bei La Stradina waren italienisches Bier und Bratwurst zu haben, Szenario hatte Longdrinks, die Boutique Délege Ramazzotti im Angebot, an der Bodega-Bar gab es diverse Cocktails, Apercena offerierte Pizza und Lasagne und bei Papageno konnten die Gäste zwischen Anitpasti, Gambas und Rosmarinkartoffeln wählen. Gegen 19 Uhr gab es mit einer Modenschau der Boutique Délege einen gelungenen Höhepunkt der Feier. Zehn Models präsentierten deutsche, spanische und italienische Mode unter dem Applaus der Anwesenden. Der sizilianische Sänger und Songschreiber Nino, der als Kind mit italienischen Folkloregruppen in Deutschland unterwegs war und nun mit Songs aus seinen eigenen Alben europaweit tourt, hat sich der neapolitanischen Musik verschrieben. Er sorgte mit seinen romantischen Liedern ebenfalls für mediterrane Stimmung bei milden Außentemperaturen. Es wurde ein stimmungsvolles Fest mit Besucherströmen, die bis Mitternacht nicht abrissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare