Weit über Lüdenscheid hinaus bekannte Persönlichkeit

Große Trauer: Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg ist gestorben

Große Trauer: Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg ist gestorben.
+
Große Trauer: Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg ist gestorben.

Große Trauer in Lüdenscheid: Die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg ist tot.

Lüdenscheid – Die Nachricht verbreitete sich am Freitag in Lüdenscheid und hinterließ viele Menschen geschockt: Monika Deitenbeck-Goseberg, weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Pfarrerin der Kirchengemeinde Oberrahmede, ist tot.

Sie verstarb am Freitagmorgen plötzlich und unerwartet, nur wenige Tage nach ihrem 65. Geburtstag.

Für Oktober war die Verabschiedung von Monika Deitenbeck-Goseberg als Gemeindepfarrerin geplant – sie steckte voller Pläne für ihren Ruhestand. Sie hinterlässt eine große Lücke – in ihrer Familie, ihrer Gemeinde und in der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare