Patient durch Fenster geborgen

Symbolbild Feuerwehr Fehlalarm Dateiname: Symbolbild Feuerwehr Fehlalarm

Lüdenscheid - Einiges Aufsehen erregte in der Mittagszeit ein Feuerwehreinsatz auf dem Rathausplatz.

Die Retter fuhren gegen 11.30 Uhr vor der Commerzbank ihre Drehleiter aus, um einen Menschen durchs Fenster aus einer Arztpraxis im oberen Stockwerk zu bergen. 

Wie Feuerwehr-Sprecher Jörg Weber bestätigt, war der Patient in der Praxis zusammengebrochen und musste reanimiert werden. Für den Liegendtransport aber war der Fahrstuhl des Hauses zu klein, so dass die Feuerwehr anrücken musste. Der Patient wurde ins Klinikum transportiert.

Der Einsatz wurde von zahlreichen Passanten im Schneetreiben bestaunt, verlief aber nach Darstellung der Feuerwehr ohne Probleme.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare