Parkpalette Corneliusstraße kurz vor der Öffnung

LÜDENSCHEID ▪ Die neue Parkpalette an der Corneliusstraße steht offenbar kurz vor ihrer Eröffnung. Es fehlen nur noch kleine, aber wichtige Details. Architekt Rüdiger Wilde sagte am Mittwoch auf LN-Anfrage: „Baulich ist alles fertig.“

Nun fehlen noch die beleuchteten Schilder, die auf die Fluchtwege hinweisen. Auch Schilder, die die Autofahrer auf die maximale Durchfahrthöhe aufmerksam machen sollen, sind noch nicht angebracht. Doch die Abnahme durch die städtische Bauaufsicht sei bereits in der vergangenen Woche über die Bühne gegangen, sagte Wilde. Direkte Nachbarn der Parkpalette haben sich in den zurückliegenden Nächten über Dauerbeleuchtung innen und außen gewundert. Das liegt laut Rüdiger Wilde daran, dass der Elektriker die Anlage für die Bewegungsmelder noch nicht installiert hat.

omo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare