Parkhaus-Test Teil 6: Unter dem Ärztehaus Sternplatz 1

+
Frauenparkplätze direkt am Ausgang: Dafür haben die Planer wirklich ein großes Lob verdient.

LÜDENSCHEID - In unserer Serie nehmen wir die 13 hiesigen Parkhäuser unter die Lupe. In Folge 6 steht das Parkhaus unter dem Ärztehaus am Sternplatz 1 im Mittelpunkt.

Unglaublich, wie nah in Sachen Parken die Extreme doch beieinanderliegen können. Links neben der Einfahrt zum Parkhaus unter dem Forum können Parkplatzsuchende ihren Wagen in der Tiefgarage unter dem Ärztehaus Sternplatz 1 abstellen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Mehr zum Thema:

Parkhaus-Test Teil 5: Forum am Sternplatz

Parkhaus-Test Teil 4: Parkpalette Turmstraße

Parkhaus-Test Teil 3: Am Kulturhaus

Nach der Neugestaltung des gesamten Gebäudekomplexes erstrahlt auch das Parkhaus in ganz neuer Pracht. Direkt hinter der Einfahrtsschranke befinden sich mehrere Frauenparkplätze. Da haben die Planer mitgedacht. Tageslicht fällt noch in diesen Bereich; man ist schnell am Ticketautomaten, um seine Parkgebühr zu bezahlen, und ebenso schnell im Freien oder am Treppenhaus mit Aufzug.

Die Noten:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Da zahlt man gerne.

Komfort: Wohlfühlfaktor 10!

Sicherheitsgefühl: Frauen, hier könnt ihr parken!

Sauberkeit und Zustand: Wahrscheinlich könnte man hier vom Boden essen.

Luft: So schön kann Atmen im Parkhaus sein.

Alles ist hier im Parkhaus unter dem Ärztehaus neu, hell, freundlich und großzügig. Breite, strategisch günstig positionierte Behindertenparkbuchten machen deutlich: Die Planer haben nicht vergessen, dass viele Besucher des Ärztehauses für breitere Einstellplätze, Barrierefreiheit und Aufzugnähe dankbar sind. Und noch etwas fällt dem aufmerksamen Besucher auf: Dem Parkenden bleibt nach dem Bezahlen der Parkgebühr noch eine Viertelstunde, bevor er samt Auto das Parkhaus endgültig verlassen haben muss. Das sichert Behinderten und auch Müttern und Vätern mit kleinen Kindern und einem Kinderwagen genügend Zeit, um alles und alle im Wagen zu verstauen.

Auch die regulären Parkbuchten sind gut und – was Breite und Länge angeht – großzügig geschnitten. Der breite Mittelfahrweg macht das Ein- und Ausparken auch ohne umständliche und für andere hinderliche Rangiermanöver möglich.

In Sachen Luft ist das Parkhaus unter dem Ärztehaus Sternplatz 1 sicherlich top in Lüdenscheid. Die Belüftungsanlagen sind neu und offenbar bestens gewartet, denn: Die Luft ist einwandfrei, auch wenn die meisten Stellplätze belegt sind und der Verkehr im Parkhaus üppig ist. Und auch Schlaglöcher, schadhafte Decken mit bröckelndem Putz und defekte Lampen sucht man hier vergebens. Die Wände sind strahlend weiß, die Böden sauber und piekfein gestrichen. Kein Müll liegt in der Ecke, kein Aschenbecherinhalt ist hier ausgeleert worden.

Und nun zu den Preisen fürs Parken. Von montags bis inklusive samstags in der Zeit von 7 bis 20.30 Uhr parkt man für eine Gebühr von 1,50 Euro pro Stunde. Der Preis ist also genauso hoch wie im benachbarten Parkhaus unter dem Forum. Die Tagespauschale beläuft sich im Parkhaus unterm dem Ärztehaus Sternplatz 1 allerdings auf 12,50 Euro – 2,50 Euro weniger zahlt man im Parkhaus Forum. Verliert man sein Parkticket, wird man ebenfalls mit 12,50 Euro zur Kasse gebeten.

Doch auch wenn der Langzeitparker tiefer in die Tasche greifen muss: Eigentlich fällt die Entscheidung für das blitzsaubere und praktische Parkhaus unter dem Ärztehaus leicht. Nur ein kleiner Wermutstropfen mischt sich in diesen Lobgesang: Der sprechende Aufzug mit seinen penetranten Ansagen und Fragen nervt ein wenig. Offenbar ist die Überwachung perfekt – aber auch zu genau. Verlassen nicht alle Insassen den Aufzug auf einen Schlag, meldet sich bereits die Überwachungszentrale – zumindest war das am Testtag unsere Erfahrung. - Von Maike Förster

Die Lage, die Preise

Das Parkhaus unter dem Ärztehaus Sternplatz 1 ist montags bis samstags in der Zeit von 7 bis 20.30 Uhr geöffnet. Pro Stunde zahlt man eine Gebühr von 1,50 Euro. Die Tagesparkpauschale beläuft sich auf 12,50 Euro. Wer seinen Parkschein verliert, muss ebenfalls 12,50 Euro zahlen. 25 Euro bezahlt der, der außerhalb der Öffnungszeiten wegen Parkzeitüberschreitung den Notdienst in Anspruch nehmen muss.

Leser gefragt

Alle 13 Parkhäuser der Innenstadt testen die LN zurzeit in einer Serie. Doch wie, liebe Leser, sind Ihre Erfahrungen mit diesen Parkhäusern? Was gefällt Ihnen, was missfällt Ihnen? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Schreiben Sie uns bitte an die E-Mail-Adresse „LN@mzv.net“ – gerne auch mit Fotos, die Ihre Meinung bildlich unterstreichen.

Serie: Parkhäuser im Test

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare